Hotline
Aktuell

Studienplatzklage in Master-Studiengänge

Mit einer Studienplatzklage können Sie auch einen Studienplatz für einen Master-Studiengang einklagen!

Eine Studienplatzklage ist grds. auch in allen Master-Studiengängen möglich. Insbesondere ist die Praxis einiger Universitäten rechtswidrig, die nur wenige Studienplätze anbieten und sich dann auch noch abschotten. Vor sechs Jahren, nämlich im Jahr 2010, haben die ersten Verwaltungsgerichte das derzeit häufig verwendete Punktesystem bei der Vergabe von Master-Studienplätzen für unzulässig erklärt: Abiturnote und diverse andere statische Kriterien werden gegenüber der Bachelor-Note oftmals zu stark gewichtet.

Zudem sind auch Bachelor-Noten der einzelnen Hochschulen und Fächer kaum vergleichbar, so dass es hier zu erheblichen Ungerechtigkeiten bei der Vergabe kommt. Auch eine vergleichsweise schlechte Bachelor-Note oder eine nicht-bestandenen Aufnahme-/Eignungsprüfung zu dem angedachten Master-Studienfach sind kein endgültiges Hindernis: Denn unabhängig von Noten und Wartezeit ist es grds. möglich, sich auf den gewünschten Studienplatz einzuklagen bzw. die Aufnahme-/Eignungsprüfung anzufechten.

In vielen Master-Studienfächern sind die Chancen auf einen Studienplatz mit einer klug durchdachten Verfahrens-Strategie erfolgversprechend: Bereits außergerichtlich nutzen wir die Möglichkeit, den Hochschulen ihre Fehler aufzuzeigen und im Wege einer Einigung für unsere Mandanten den gewünschten Studienplatz zeitnah zu erhalten.

Bei Interesse an einer Studienplatzklage sollten Sie sich frühzeitig an uns wenden. Wir werden bundesweit für Sie tätig.

Fordern Sie jetzt hier Ihre persönlichen Info-Blätter zur Studienplatzklage kostenfrei an.

Wintersemester 2016/17: Jetzt im Mai 2016 Studienplatzklage vorbereiten! Fordern Sie hier kostenfrei unsere Info-Blätter an!
Naumann zu Grünberg auf dem Deutschen Ärztetag in Düsseldorf: Ärztepräsident Montgomery informiert sich zur Studienplatzklage.
Großer Erfolg für die Studienplatzklage: 20 weitere Humanmedizin-Studienplätze in Marburg
Quereinstieg in Tübingen – 12 weitere klinische Studienplätze
21 weitere Medizin-Studienplätze in Halle!

>>Alle Meldungen anzeigen

Vertrauensanwalt der
Logo:Studienplatzklage Deutsche Hochschulstiftung
Finden Sie uns auf Google+