Die Kanzlei

Naumann zu Grünberg ist seit 1994 im Hochschulrecht spezialisiert. Dabei sind wir europaweit tätig und vertreten Mandanten aus allen Teilen Deutschlands und dem Ausland Zu unseren Schwerpunkten zählen insbesondere

Wir sind Mitglied in der BÖR – Bundesvereinigung Öffentliches Recht, dem Obergebiet des Hochschulrechts. Rechtsanwalt Hon. Prof. Dirk Naumann zu Grünberg und seine Mitarbeiter veröffentlichen Bücher, Aufsätze und Publikationen. Hervorzuheben ist insbesondere die Fachpublikation „Hochschulzulassungsrecht – Studienplatzklage und NC-Verfahren“, die im März 2021 in der 2. Auflage in 3 Bänden erschienen ist. Sie enthält für die Studienplatzklage eine umfangreiche Zusammenstellung der einschlägigen Vorschriften. Zu weiteren Themen des Hochschulrechts, zum Beispiel in der NVwZ (Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht), DVBl. (Deutsche Verwaltungsblätter), RdJ (Recht der Jugend und des Bildungswesens) sowie HRZ (Zeitschrift für Hochschul-, Prüfungs- und Bildungsrecht).

Durch stetige Fortbildung, wissenschaftliche Durchdringung unseres Spezialgebietes und nicht zuletzt die Erfahrung in weit über 10.000 hochschulrechtlichen Verfahren in den vergangenen Jahren bieten wir unseren Mandanten besondere Erfahrung und Kompetenz.

Seit 2016 ist Hon. Prof. Dirk Naumann zu Grünberg Co-Direktor des Institut für europäisches und internationales Hochschulrecht und Bildungsmanagement in Wien.

head2right

Neuerscheinung: Hochschulzulassungsrecht (3 Bände, 2. Auflage 2021), herausgegeben von Rechtsanwalt Naumann zu Grünberg

Vertrauensanwalt der

2021-03-07 | 

Neuerscheinung: Hochschulzulassungsrecht (3 Bände, 2. Auflage 2021), herausgegeben von Rechtsanwalt Naumann zu Grünberg

Anfang März 2021 ist die neue Publikation von Rechtsanwalt Naumann zu Grünberg erschienen: „Hochschulzulassungsrecht – Studenplatzklage & NC-Verfahren“ (ISBN 978-3-00-067780-9). In den 3 Bänden der Gesetzessammlung sind auf rd. 3.100 Seiten die Bundes- und Landesregelungen zum Hochschulzulassungsrecht enthalten, auf die Wissenschaft und Praxis bei der Bearbeitung hoschulzulassungsrechtlicher Fragestellungen zurückgreifen können.

Die 3 Bände sind in der HRZ-Reihe erscheinen, in der Rechtsanwalt Naumann zu Grünberg auch regelmässig aktuelle Entscheidungen zum Hochschul- und Wissenschaftsrecht bespricht.