2016-05-04 | 
Wintersemester 2016/17: Jetzt im Mai 2016 Studienplatzklage vorbereiten! Fordern Sie hier kostenfrei unsere Info-Blätter an!

Für das Wintersemester 2016/17 sollten Sie Ihre Studienplatzklage frühzeitig, nämlich bereits vor dem 31. Mai 2016 planen.

Denn die Studienplatzklage unterliegt besonderen Fristen, die in jedem Bundesland gesondert geregelt sind. Die Fristen für die Studienplatzklage sind unabhängig vom Erhalt der Ablehnungsbescheide! Teilweise laufen sie sogar schon vor Erhalt der letzten Ablehnungsbescheide ab. Warten Sie also nicht auf die Ablehnungsbescheide, dann kann es bei geeigneten Universitäten bereits zu spät sein. Nächster Fristablauf ist der 31.05.2016.

Sie können Ihre Möglichkeiten und Chancen mit frühzeitiger Planung ggf. erheblich erhöhen. Bitte kontaktieren Sie uns daher bereits im Mai 2016.

Unsere kostenlose Informations-Broschüre zur Studienplatzklage können Sie mit unserem Kontaktformular anfordern.
Gerne beraten wir Sie auch persönlich oder rufen Sie an. Wir vertreten Sie bundesweit, so dass Sie selbst keine Wege auf sich nehmen müssen.

Oder rufen Sie uns an unter Telefon (0800) 738 739 0. Wir beraten und vertreten Abiturienten (und Eltern) aus allen Teilen Deutschlands.

>>SEITE DRUCKEN
>>FENSTER SCHLIESSEN