Presse und TV über uns

Als Spezialist ist Rechtsanwalt Hon. Prof. Dirk Naumann zu Grünberg gefragter Gesprächspartner der Medien. Nicht nur Anwaltskollegen und die Rechtsanwaltskammer sehen das so, sondern auch Redakteure von Tageszeitungen, Nachrichtenmagazinen und den ARD-Tagesthemen.

Er wurde zum Beispiel interviewt bzw. zitiert von

– Der Spiegel

– Focus

– Frankfurter Allgemeine Zeitung

– Die Welt

– Süddeutsche Zeitung

– Kölner Stadt-Anzeiger

– Berliner Morgenpost

sowie

– ARD-Tagesthemen

– NDR Info

– Deutsche Presse Agentur (dpa).

Auch die Redaktion der

– Stiftung Warentest

haben wir zum Hochschulrecht im Finanztest-Heft fachlich beraten (hier klicken und Finanztest-Artikel lesen). Zudem haben wir unter anderem Redakteure von „Die Zeit“ und „Zeit Campus“ mit unserer hochschulrechtlichen Expertise fachlich unterstützt.

head2right

Neuerscheinung: Hochschulzulassungsrecht (3 Bände, 2. Auflage 2021), herausgegeben von Rechtsanwalt Naumann zu Grünberg

Vertrauensanwalt der

2021-03-07 | 

Neuerscheinung: Hochschulzulassungsrecht (3 Bände, 2. Auflage 2021), herausgegeben von Rechtsanwalt Naumann zu Grünberg

Anfang März 2021 ist die neue Publikation von Rechtsanwalt Naumann zu Grünberg erschienen: „Hochschulzulassungsrecht – Studenplatzklage & NC-Verfahren“ (ISBN 978-3-00-067780-9). In den 3 Bänden der Gesetzessammlung sind auf rd. 3.100 Seiten die Bundes- und Landesregelungen zum Hochschulzulassungsrecht enthalten, auf die Wissenschaft und Praxis bei der Bearbeitung hoschulzulassungsrechtlicher Fragestellungen zurückgreifen können.

Die 3 Bände sind in der HRZ-Reihe erscheinen, in der Rechtsanwalt Naumann zu Grünberg auch regelmässig aktuelle Entscheidungen zum Hochschul- und Wissenschaftsrecht bespricht.