16 weitere klinische Studienplätze in Heidelberg und Mannheim – Quereinstiegs-Studienplatzklagen erfolgreich

Mit Vergleichsbeschluss vom 05.03.2014, dem wir für die von uns vertretenen Mandanten zugestimmt haben, hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe in den Verfahren gegen die Universitäten Heidelberg und Mannheim, 1. klinisches Fachsemester, die Verlosung von 16 zusätzlichen Studienplätzen vorgeschlagen. Dem Vergleich gingen Verhandlungen auch durch uns mit dem Prozessbevollmächtigten der Hochschulen voraus.^ Die Studienplätze verteilen sich auf die Studienorte Heidelberg und Mannheim.

Die Quereinstiegs-Studienplatzklage bleibt damit eine gute Chance, um insbesondere aus dem Ausland nach Deutschland zurückzukommen ohne großen Zeitverlust. Sie sollte aber früh geplant werden, denn bei den baden-württembergischen Hochschulen laufen die Studienplatzklage-Fristen früh ab. Für das Wintersemester 2014/15 sollte man die Studienplatzklage am besten vor dem 31.05.2014 oder jedenfalls vor dem 15.07.2014 beginnen.