uni-recht
MG_9905-683x1024-min

Recht für Universitäten, Hochschulen und Bildungsanbieter.

In Deutschland, Europa und international.

Naumann zu Grünberg.

Seit 1994 sind wir im Hochschulrecht tätig und eine der wenigen hochspezialisierten Rechtsanwaltsgesellschaften in Deutschland.Begonnen haben wir im Hochschulzulassungsrecht, den sog. Studienplatzklagen. Heute beraten

wir deutsche und ausländische Universitäten, Bildungsanbieter und Wissenschaftsstiftungen. Nicht nur im klassischen Hochschulrecht, sondern auch im deutschen Verfassungsrecht sowie im Europarecht. Besondere Expertise haben wir im Bereich der Niederlassung ausländischer Universitäten in Deutschland, der Begleitung von Kooperations- und Förderprojekten sowie der Prozessvertretung im Verwaltungs- und Verfassungsrecht.

Wir beraten in deutscher, englischer, französischer und spanischer Sprache.

Auch die stiftung Warentest hat zum Thema Hochschulrecht auf die professionelle Beratung von Naunmann zu Grünberg vertraut.

head2right-min

Neuerscheinung: Hochschulzulassungsrecht (3 Bände, 2. Auflage 2021), herausgegeben von Rechtsanwalt Naumann zu Grünberg

Vertrauensanwalt der

2021-03-07 | 

Neuerscheinung: Hochschulzulassungsrecht (3 Bände, 2. Auflage 2021), herausgegeben von Rechtsanwalt Naumann zu Grünberg

Anfang März 2021 ist die neue Publikation von Rechtsanwalt Naumann zu Grünberg erschienen: „Hochschulzulassungsrecht – Studenplatzklage & NC-Verfahren“ (ISBN 978-3-00-067780-9). In den 3 Bänden der Gesetzessammlung sind auf rd. 3.100 Seiten die Bundes- und Landesregelungen zum Hochschulzulassungsrecht enthalten, auf die Wissenschaft und Praxis bei der Bearbeitung hoschulzulassungsrechtlicher Fragestellungen zurückgreifen können.

Die 3 Bände sind in der HRZ-Reihe erscheinen, in der Rechtsanwalt Naumann zu Grünberg auch regelmässig aktuelle Entscheidungen zum Hochschul- und Wissenschaftsrecht bespricht.